#BitteBleibtGesund – Lesung Ende 2020 fällt aus – #WirSindFürEuchDa

Hallo, wehrte Leserinnen, wehrte Leser!

Zu Beginn dieses Jahres habe ich kund gegeben, dass ich Ende des Jahres 2020 alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei, der Pflegeberufe, der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, des THWs, und der Sicherheitsbranche mit einer Lesung ehren möchte. Während der Lesung sollen bzw. sollten Autorinnen und Autoren die Erlebnisse aus der Sicht von beispielsweise Patienten mit Mitarbeitern genannter Berufshruppen gemacht haben.

“Tolle Idee!” haben mir einige geschrieben, und manche sind auch meinem Aufruf in die Facebook-Gruppe gefolgt. Wobei ich alleine Werbung gemacht habe.

Inzwischen sind 3 Monate vergangen.., und nichts ist mehr, wie es war! Nichts wird mehr so sein, wie es war, dieses Virus hat uns alle voll im Griff.
Auch nach meinen Jahren im Rettungsdienst und meinem Praktikum in einem genetisch-diagnostischen Labor Ende der 1990er Jahre möchte ich nicht den Hobby-Virologen auspacken. Erwähnen möchte ich nur nochmal – wie viele andere auch – , dass man auch Desinfektionsmittel auskommt, zwei Mal Händewaschen pro Stunde, mindestens 1,5 Meter Sicherheitsabstand zur nächsten Person, Niesen und Husten in die Ellenbeuge oder in ein Tuch, sofern kein Mundschutz vorhanden. Mit Einhaltung dieser kleinen, aber bedeutenden Regeln erreichen wir gemeinsam sehr viel bei der Eindämmung von Corona. Es geht um jeden einzelnen, aber gleichzeitig auch um uns alle.

Auch meine persönliche Sitiuation ist anders: im Januar die Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit erfolgreich beendet, bin ich nun berufsbegleitend (jeden Samstag, 2 Jahre lang) in der Fortbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit. Habe also eine 6-Tage-Woche.

Dennoch möchte ich allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern obiger Berufsgruppen danken. DANKE, dass ihr für uns da seid. Und Danke auch an die Kolleginnen und Kollegen meiner Branche.

Copyright © www.leobuechner.de

Beitrag teilen

Autor: Leo Büchner

Schreibe seit 1998 mit Unterbrechungen und mit Publikation, seit 2017 unter dem Autorennamen Leo Büchner. Zu meinen Hauptgenres zählen Krimi & Thriller. Bin Fachkraft für Schutz und Sicherheit mit Berufsabschluss.